Dienstag, 18. August 2015

Lehre im Maschinenraum

Latein als Integrationsmassnahme: in Berlin-Neukölln lernen Migranten nichtdeutscher Herkunftssprache Latein – und strafen rassistische Zukunftsszenarien Lügen, nach denen “sich Deutschland abschafft”. Ein wunderbares Beispiel dafür, wie sich Kulturen begegnen können, gerade im Fach Latein, ist in der Berliner Morgenpost beschrieben.



Bildquelle: http://www.goethezeitportal.de/wissen/projektepool/goethe-schiller-co/weitere-literaturprojekte-fuer-jugendliche/archiv/workshop-ueber-den-west-oestlichen-divan-casa-di-goethe.html
(Werbung für einen Workshop über den West-Östlichen Divan in … na wo wohl? ROM!)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen