Freitag, 19. Februar 2016

Humanität und Humanismus

Ein schönes Lehrerportrait findet sich heute in der NZZ. Einer von den ‘Guten’ offenbar, die in den antiken Texten Inhalte gefunden haben, die seine Schüler offenbar nachhaltig beeindruckt haben:

Die Antike ist nicht tot – sie ist nicht einmal vergangen

Mehr davon. Hoffentlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen