Sonntag, 12. Februar 2017

Wikinger-Antike

Sie sind überall, die Römer. Die supererfolgreiche History-Serie Vikings hat eigentlich mehr mit den Konflikten zwischen nordischen Göttern und Christen am Hut. Und trotzdem kommen sie an der griechisch-römischen Antike nicht vorbei, z.B. wenn der Mönch Aethelstan mit dem englischen König Ecbert über Caesars Schlachtstrategien diskutiert. Ecbert ist überhaupt ein grosser Römerfan und hat sich seinen Palast komplett mit antiken Kunstwerken vollgestopft. Hier erklärt er, warum:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen